feiern und genießen

Bärbel – Weihnachts – Wichteln

20. Dezember 2016

Wichteln

.

Da gäbe es:

Schrottwichteln

Mottowichteln

Geburtstagswichteln

Themenwichteln

und

das wohl bekannteste,

Weihnachtswichteln.

Ich vermute, dass das die Meisten schon einmal gemacht haben.

Als Bärbel-Doreen, von Dekoreen Berlin, den Vorschlag machte:

„Wäre doch nett, so eine

„Vorweihnachtswichtelbärbelbloggeraktion“

( Vor-Weihnachts-Wichtel-Bärbel-Blogger-Aktion ),

da haben alle Bärbels sofort zugestimmt,

trotz  Vorweihnachtszeitstress.

img_7974

Meine Wichtelmamma war

Kerstin

von Bienenelfen

img_8086

Liebevoll verpackt war alles .

Mit dem Auspacken musste ich mich dann allerdings etwas gedulden, da ich das ohne Hektik machen wollte.

Gedrückt habe ich alle Päckchen dann aber doch noch schnell,

vielleicht ließ sich ja was ertasten.

img_8090

Ertasten ja, aber nicht erraten.

Bis auf diesen kleinen Engel

und wunderbare Cookies.

Die haben es allerdings nicht mehr aufs Bild geschafft !!!!

Zu Beginn der Aktion hatte uns Doreen einen Fragebogen zugeschickt,

in dem wir gründlich über uns ausgefragt wurden.

img_8097

Ich mag gerne die Farben Grau und Beige

und bekam passend dazu einen wunderschönen, gehäkelten Loop.

img_8104

Ich bin bekennender 50-er und 60-er Jahre Fan.

Ich habe alles Mögliche aus dieser Zeit,  unter anderem einen Coffee-Table, aber tatsächlich keine Untersetzer.

Der Tisch hat eine wunderschön polierte Platte, auf der sich aber bei der geringsten Feuchtigkeit schon Ränder unwiederruflich abzeichnen.

Kein Mensch traut sich mehr ein Glas darauf abzustellen.

Das hat hiermit ein Ende !!!

img_8102

Dann gab es da noch Tee und eine Piemontesische Himbeerschokolade.

Sieht lecker aus.

Hat aber bis jetzt noch allen Versuchungen widerstanden.

img_8108

Ja, und dann kam das zum Vorschein :

ein Schild, das sinngemäß mit einem Satz sagt, was ich mir als Leitspruch für 2017 vorgenommen habe.

Habe es in der Küche an einer Stelle dekoriert, an der ich jeden Tag mehrmals vorbei muss.

Kann also nicht vergessen werden

!!!

Liebe Kerstin,

vielen Dank für all die schönen Geschenke.

Und jetzt mache ich mir einen Tee und esse Himbeerschokolade aus dem Piemont.

Mein Wichtelkind ist Ingrid von Deko Traum.

Bei ihr muss ich mich nochmals entschuldigen, da mein Päckchen heute erst eingetrudelt ist.

Wer alle Wichtelpäckchen sehen will,

kann das bei

Bärbel bloggt.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Digg thisShare on RedditShare on LinkedInPin on PinterestShare on StumbleUponEmail this to someone

You Might Also Like

7 Kommentare

  • Reply EIN DEKOHERZAL IN DEN BERGEN 20. Dezember 2016 at 21:47

    ohhhhhh is des scheeeen,,, ja da glaub i das dei HERZAL ghupft is,,,,freu,,,freu

    hob no an feinen ABEND
    bussale bis bald de BIRGIT

  • Reply Kerstin 20. Dezember 2016 at 21:57

    Liebe Vera,

    es war mir eine Ehre. Ich habe es echt gern gemacht und freue mich natürlich wenn Dir die Sachen gefallen und ich Deinen Geschmack getroffen habe. ♥

    Liebe Grüße
    Kerstin

  • Reply nicole 20. Dezember 2016 at 21:59

    Liebe Vera,
    ich glaube fast, Kerstin wusste um deinen Tisch und deine 50er/60er Jahre-Schwäche oder stand es in deinem Fragebogen?
    Sie hat, wie ich finde, tolle Sachen für dich ausgesucht und als Krönung dieser traumschöne Loop. Einfach TOLL.

    glg und dicken Drücker
    Nicole

  • Reply Bettina 21. Dezember 2016 at 06:26

    Liebe Vera,
    da hast Du aber wirklich sehr hübsche Dinge auspacken dürfen. Jetzt wissen wir auch gleich mehr von Dir, Schwäche für die 50er-60er Jahre…cooolll,
    und Kerstin hat echt ein paar schöne Dinge dafür gefunden.
    Aber auch der Loop sieht Klasse aus und wird Dir bestimmt gut stehen.
    Liebe Grüße
    Bettina

  • Reply Heike Tschänsch 21. Dezember 2016 at 08:22

    Liebe Vera,
    toll, dass auch dein Geschmack getroffen wurde.
    Hübsche Geschenke hat die Kerstin für dich zusammengestellt.
    Das Schild ist der Knaller. 🙂
    Viel Freude mit den Dingen wünscht dir
    Heike

  • Reply maritabw macht's möglich 21. Dezember 2016 at 23:40

    Liebe Vera,
    schön das dein Wichtelpaket ins Schwarze getroffen hat. Da hat Kerstin genau das Richtige aus gesucht und wir wissen nun alle , dass du ein Schwäche für die 50-und 60ziger Jahre hast. Ich wünsche dir ein schönes besinnliches Weihnachtsfest. Für das neue Jahr 2017 wünsche ich dir , Gesundheit, Glück, Energie und vor allem Frohsinn.

    Liebe Grüße Marita

  • Reply Annette 31. Dezember 2016 at 14:02

    Liebe Vera,
    Hach, du hast wirklich schöne Sachen auspacken dürfen. Alles gefällt mir auch sehr gut.
    Das Schild finde ich besonders klasse, denn Abwaschen mag ja niemand wirklich gern obwohl man es täglich erledigen muss!
    Liebe Vera, ich wünsche dir und deinen Lieben einen guten Rutsch ins neue Jahr 2017 und alles, alles Liebe und Gute für euch!
    Fühl dich ganz lieb gedrückt von mir!

    Liebste Grüße aus Heidelberg,
    Annette

  • Hinterlassen Sie eine Nachricht

    Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.