Browsing Category

shoppen und schauen

shoppen und schauen

Küche

24. Mai 2016

Heute mal ein Blick in meine Küche.

Ich bin ja eigentlich ein bekennender und praktizierender 50-er und 60-er Jahre Fan.

Nur in meiner Küche nicht.

Da ist Vintage und Weiß angesagt.

IMG_2822

Und manchmal auch SCHWARZ.

IMG_2836

.

IMG_2840

.

IMG_2839

.

IMG_2841

shoppen und schauen

Flohmärkte

15. Mai 2016

Pfingstsonntag.

Entgegen der Ansage des Wetterberichtes spitzt dieSonne durch die Wolken.

Macht die Sache natürlich angenehmer,

die Sache mit  den Flohmärkten,

den Pfingstflohmärkten.

IMG_2666

Als begeisterte Flohmarktgängerin stehe ich schon seit Tagen  in den Startlöchern.

Hier ein alter Fund.

Das Plakat stammt vom Flohmarkt,

der Rahmen aus dem Sozialkaufhaus.

IMG_2672

Die Vitrine ist ein alter Verkaufstisch aus einem Friseursalon der 50-er Jahre.

Einer der Schübe, der mit dem Schloss, war weiland die Kasse.

IMG_2674

Statt 4711 – Flacons oder Tosca – Seife stelle ich meine Sammlung alter, kupferner Teekannen zur Schau.

IMG_1042

Tolles Design.

Vielleicht findet sich was Passendes.

Ich bin dann mal weg.

shoppen und schauen

Gummistiefeletten

28. April 2016

Heute scheint doch tatsächlich die Sonne. Und wie es aussieht könnte es auch so bleiben. Falls nicht, hätte ich hier einen Vorschlag. Rausgekramt noch von der Fashionweek 2016 in Berlin.

.

IMG_7242

Sommerkleid mit Gummistifeletten! wären da vielleicht nicht schlecht.

IMG_7322

Flache Schuhe heute wohl eher nicht.

IMG_7359

Schuhe mit hohen Absätzen, da kommt das Wasser nicht überall hin, oder Sandalen, da läuft das Wasser durch, wären auch noch eine Option.

shoppen und schauen

Bloggertreffen in Koblenz

27. April 2016

IMG_2147

Ich klicke mich nun seit ca 4 Jahren  durch die Bloggerwelt. Lese, schaue Bilder an, finde Blogs interessant oder einfach nur schön. Habe schon jede Menge Anregungen bekommen. Sei es zum Nachbasteln, Nachkochen oder auch Nachdenken. Ja, auch solche gibt es. Irgendwann habe ich dann gedacht, es wäre doch interessant, einmal die Frauen hinter all den  Blogs kennenzulernen. Natürlich nicht hinter allen, aber doch zumindest einigen.  Am vergangenen Wochenende war es dann soweit. Ich habe  das erste Mal an einem Bloggerinnentreffen teilgenommen.

IMG_2177

Stattgefunden hat das Ganze in Koblenz.

IMG_2185

 

Nicole von Niwibo hatte das Treffen organisiert und ein rundum gelungenes Programm zusammengestellt.

Zuerst traf man sich in Osterspai in  der Weissmacherei .

Leider konnte ich dort noch nicht dabei sein.

IMG_1983

Abends gab es eine Stadtführung mit einem Nachtwächter.

IMG_2142

Abendlicher Plausch im Hotel .

IMG_2133

 Am nächsten Morgen gemeinsames Frühstück.

IMG_2148

.

IMG_2151

Es folgte noch eine Schiffahrt auf der Mosel, ehe wir die Heimfahrt antraten.

IMG_2174

Leider war nicht genug Zeit, um sich mit allen Bloggerinnen länger zu unterhalten.

Aber mit Heike von der Modewerkstatt, Dini von Zimtkätzchen und Zuckerschnecke,  Nicole von Shabbylinas Welt und Naddel von Verliebt in Zuhause habe ich sehr erfrischende und anregende Gespräche gehabt.

Und dann waren da u.a.noch dabei

Nicole

und

Bettina

IMG_2160

Und beim nächsten Bloggertreffen habe ich mich bereits angemeldet.

Stattfinden wird es in Stuttgart

und organisieren wird es

Heike von der Modewerkstatt.

Bin schon gespannt.

shoppen und schauen

Kaufrausch

23. April 2016

Kaufrausch oder Schuhe sind Rudeltiere

IMG_0778

Vor einigen Tagen war ich mit dem älteren Fräulein H. und unserem Hundefräulein in Regensburg .

Nur mal so zum Schauen.

Nur mal so zum Schauen?

Natürlich nicht !!!

Eines der ersten Geschäfte, an denen wir immer vorbeikommen ist unser Lieblingsschuhladen.

Ein Blick ins Fenster und du wirst unweigerlich schwach.

Also rein.

Ein Paar moosgrüne Schuhe mit viel Glitzer für mich.

Ein Paar flache ,beige ( reduzierte !!!! ) für mich.

Die Stimmung stieg.

Bei mir

aber nicht beim Fräulein H.

Da fiel die Stimmung.

Die fand nämlich nichts was gepasst hätte.

Also weiter.

Denn, welche Mutter kann ihr Kind schon leiden sehen ?!

Und dann ein Schild:

RÄUMUNGSVERKAUF

Welche Frau kennt das Gefühl nicht:

sündhaft teure Schuhe im Angebot !!!!

Und

Je mehr du kaufst, desto mehr sparst du.

IMG_1145

Das ist die gesamte Ausbeute.

IMG_1144

Das ist mein Anteil an der Ausbeute.

Hat sich doch gelohnt

!!!

PS:

Da stieg dann auch beim Fräulein H. die Stimmung wieder.

shoppen und schauen

Bikini Berlin

28. Januar 2016

IMG_0821

IMG_7184

IMG_7167IMG_7168

IMG_0801

In diesem Shop  ( sehenswert !!! ) stießen wir auf diese beiden sympatischen Jungs, die uns einen wirklich tollen Tipp für eine Bar gaben:

Die Monkey Bar

Haben wir natürlich getestet.

IMG_7189

Morgen mehr

shoppen und schauen

65cm – 6,5cm

27. Januar 2016

65 cm Neuschnee über Nacht im Central Park gefallen (sagte das Radio ). 6,5 cm Neuschnee über Nacht in Berlin gefallen (sagte der Blick aus dem Hotelfenster). Aber die hatten es in sich. Frau konnte bereits  erkennen, dass der Schnee schon in grauen, wässerigen Matsch überging. Wellingtons wären jetzt angebracht gewesen. Aber wer hat die schon dabei, auf der Fahrt zur Fasion Week. Schräg gegenüber vom Waldorf Astoria liegt das Bikini Berlin. Ein Gebäudekomplex aus den 50-er Jahren. Der beinhaltet das Kino Zoopalast, das 25 hour Hotel und die Bikini Berlin Boxes. Was lag also näher, als  mal eben fast trockenen Fußes die Straße zu überqueren und die Sightseeing-Shopping-Tour dort  zu beginnen

Man kann da auf  mehreren Etagen shoppen und blickt von großen Panoramafenstern direkt in den Zoo.

IMG_7176

IMG_0825

Es gibt mehrere Restaurants und während der Fashion Week den Fasion Week living room. Ein DJ heizt schon mal ein.

IMG_7161

In der Sitzecke des „living rooms“ saß ein sympatisch aussehendes Paar, völlig relaxed und offensichtlich bestens gelaunt. Auf die Frage, ob ich beide fotografieren dürfe, sagte Sie spontan ja, während Er zuerst etwas skeptisch blickte.

IMG_7162 Darauf aufmerksam gemacht, dass seine Kleidung doch farblich ganz genau auf die Tapete abgestimmt war ( wahrscheinlich als Hommage an die Fashionweek  gedacht) und seine Frau dann noch augenzwinkernd feststellte, dass sogar sein Drink farblich stimmig war, musste er grinsen und willigte ein.

IMG_7163

Morgen mehr.

shoppen und schauen

Weihnachtsmarkt auf dem Winzerhof Stahl

27. November 2015

Der Weihnachtsmarkt auf dem Winzerhof Stahl ist ein ganz besonderes Erlebnis. Kein großer Weihnachtsmarkt, aber einer in einer besonderen Umgebung. Er steht unter dem Motto Hutzelbrot und Apfelschnitz und bietet Kunst und Weihnachtliches auf dem Hof und in der Tenne.

Weihnachtsmarkt auf dem Winzerhof Stahl (7)

Eine der Ausstellerinnen ist Gudrun Stahl, die Mutter des jungen Winzers. Wir haben sie auf dem Kulturherbst Untereisenheim entdeckt. Sie hat sich auf Frauenbilder spezialisiert, die mit etwas „Hutzligem“ rein garnichts zu tun haben. Sie fallen eher unter das Thema „Dralle Frauen“, die selbstbewusst zu ihrer Formenpracht stehen.

Weihnachtsmarkt auf dem Winzerhof Stahl (1)

Weihnachtsmarkt auf dem Winzerhof Stahl (6)

Weihnachtsmarkt auf dem Winzerhof Stahl (3)

 

Weihnachtsmarkt auf dem Winzerhof Stahl (2)

Wie sich im Gespräch herausstellte, hat Frau Stahl auch schon für „Mut zum Hut“ gearbeitet!

 Tipp1 :

Der Weihnachtsmarkt auf dem Winzerhof Stahl beginnt am 28.11.2015 um 11.00 mit Mittagessen. Das ist bestimmt nicht schlecht, da das Weingut auch ein Restaurant Weingut Stahl betreibt, das inzwischen weit über die Grenzen Unterfrankens hinaus bekannt ist. Auch am Sonntag, den 29.11.2015 ist der Weihnachtsmarkt auf dem Weingut Stahl geöffnet.

Tipp 2:

Restaurant Winzerhof Stahl

shoppen und schauen

Erika Banz Akzente

21. November 2015

Diese Woche stattete ich der Weihnachtsausstellung  von Erika Banz Akzente in Bergrheinfeld einen Besuch ab. Die Temperaturen lagen noch weit über dem Gefrierpunkt. Die Sonne schien. Es wehte ein lauer Wind, der wohl eher zum Frühling als zur Vorweihnachtszeit gepasst hätte. Demzufolge war die Stimmung auch nicht gerade vorweihnachtlich. Das sollte sich aber ganz schnell ändern. Sobald man das Geschäft  Erika Banz Akzente betreten hatte, erfasste einen eine vorweihnachtliche Stimmung.

Erika Banz Akzente (8)

Die Deko war überwiegend in Silber gehalten. Das gab dem Ganzen einen edlen Touch. Dieser wurde durch weitgehend in Grau gehaltene Akzenten noch verstärkt.

Erika Banz Akzente (15)

Aber auch Grün wurde nicht vergessen, so dass alles sehr weihnachtlich und nicht unterkühlt wirkte.

Erika Banz Akzente (2)

Auch in dieser Saison kann auf Hirsche und Geweihe nicht verzichtet werden.

Erika Banz Akzente (10)

So ein Hirsch mit edlem Fellkrägelchen hat schon was für sich.

Erika Banz Akzente (12)

Erika Banz Akzente (3)

Tipp:

Aber natürlich gab es auch Dekoideen für den Garten zu sehen.

Erika Banz Akzente (6)

Erika Banz Akzente (1)

Erika Banz Akzente (9)

Am Meisten hat mich dieser Türkranz beeindruckt.

Tipp:

Wer es nicht geschafft hat, sich die Weihnachtsausstellung von Erika Banz Akzente anzusehen, kann hier noch etwas über die Öffnungszeiten erfahren.

shoppen und schauen

Kützberger Adventsmarkt

11. November 2015

Adventsmarkt in Kützberg 3

Kützberger Adventsmarkt. Kaum zu glauben, aber die Adventszeit steht schon fast wieder vor der Tür. Und wie jedes Jahr um diese Zeit eröffnen unzählige altvertraute  Advents- und Weihnachtsmärkte ihre Türen und Tore. Inzwischen hat wohl jeder so seinen Lieblingsmarkt entdeckt, auf den er sich freut und der fest im Terminplan steht.

Trotzdem möchte ich noch einen Tipp  dazu abgeben. Es handelt sich um den Kützberger Adventsmarkt.  Kützberg liegt in der Nähe von Schweinfurth. Das Besondere an diesem Adventsmarkt ist, dass der Reinerlös jedes Jahr für einem guten Zweck gespendet wird.

Adventsmarkt in Kützberg 1

Besucht man diesen Adventsmarkt, findet man für jeden Geschmack etwas. Das Angebot der Aussteller ist groß und sehr vielfältig. Lassen sie sich überraschen. Für das leibliche Wohl ist natürlich ebenfalls gesorgt.

Auch wenn der Wetterbericht leider keinen Schneefall für kommendes Wochendende vorhersagen kann, so stellt sich im idyllisch gelegenen Pfarrgarten mit all den weihnachtlich dekorierten Ständen und der stimmungsvollen Beleuchtung ganz bestimmt eine vorweihnachtliche Stimmung ein.

Adventsmarkt in Kützberg 4

Das Organisationsteam des Kützberger Adventsmarktes wird wieder bestens gerüstet sein und freut sich schon auf ihren Besuch.