Allgemein

Mein erster Award

19. März 2012

Ehe ich zum Anlass dieses Artikels komme muss ich noch etwas vorneweg schicken. Ich habe bei allem was mit dem Computer zu tun hat 2 linke Hände ( oder auf gut Deutsch absolut keine Ahnung), d.h wenn etwas Neues kommt, brauche ich erst einmal Nachhilfe. So auch in diesem Fall . Die Technik hat mir einen Strich durch die Rechnung gemacht.Ich konnte nichts verlinken. Heute kam der Nachhilfelehrer.

 

Vergangene Woche

ist es tatsächlich passiert.

Ich habe meinen ersten Award erhalten.

von

Salandas Welt

blogaward_sosweet_rena

 

Ich muss gestehen, ich war tatsächlich gerührt oder vielleicht besser gesagt berührt. Als ich das erste Mal verlinkt worden bin, ebenfalls von salanda !!!,  habe ich einen gedanklichen Freudensprung gemacht :“juhuuu !!“ und war stolz wie sonst was.

Das mit dem Award ist ja dann doch nochmal etwas ganz anderes, hätte ich mir so nicht gedacht. Es ist  tatsächlich ein tolles Gefühl, dass es jemanden gibt, der meine Seite gefällt

einfach so,

ohne Gegenleistung,

ohne Zwang.

Auch wenn das Schreiben nur zum Spass ist, freue ich mich doch sehr, dass es Anerkennung findet.

„Juhuuuuuu!“

( Musste doch noch schnell  sein ).

 

Vielen Dank liebe Salanda !!!

Auserdem muss ich mich bei Dir auch endlich mal dafür bedanken, dass Du mich von Anfang an ganz lieb unter Deine Fittiche genommen hast. Und mal ganz ehrlich, es ist doch schön, wenn man immer wieder mal einen Kommentar bekommt. Motiviert zum Weiterschreiben.

Diejenigen an die ich den Award weitergeben möchte haben Blogs der unterschiedlichsten Art.

1-award-3

Ihre Themen sind so bunt gemischt,  wie die Sektgläser, die ich mit Euch auf den Award erheben möchte.

Was sie aber alle gemeinsam haben ist, dass jede einen individuellen Stil hat , eine eigene Art zu schreiben und witzig zu kommentieren. Es macht Spass bei Ihnen vorbeizuschauen, sich die eine oder andere Idee oder einen Rat zu holen oder einfach nur beim Anschauen der Seiten zu entspannen.

Nuance francaise

Dolce Vita

nanalu-living

hannas-blog

Les Belles-Choses

1-award-1

Ich hoffe, Ihr freut Euch auch so darüber wie ich.

 

 

Die Award-Regeln:
Bedanke dich bei der Person, die ihn dir verliehen hat.
1. Stelle den Award auf deinem Blog vor und verlinke auch die Verleiherin.
2. Gebe ihn an deine Lieblings-Blogger weiter und verlinke sie im Post.
3. Informiere die Blogger darüber auf ihrem Blog.

Beschwingte Grüße

Vera

 

PS: Es ist jetzt aber nicht so, wie bei Miss Sophie und James. Ich trinke nur aus meinem     Glas.

,

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Digg thisShare on RedditShare on LinkedInPin on PinterestShare on StumbleUponEmail this to someone

You Might Also Like

3 Kommentare

  • Reply Dolce Vita 20. März 2012 at 10:25

    Liebe Vera,
    ich möchte Dir ganz herzlich gratulieren, zu Deinem Award! Schön, dass Du Dich darüber freust! Die Sektgläser sehen übrigens toll aus!
    Auch möchte ich Dir herzlich Danken, dass Du den Award an mich weiter reichen möchtest. Das weiss ich sehr zu schätzten und freue mich sehr, dass Dir mein Blog so gut gefällt, das finde ich wirklich sehr schön und ist ein grosses Kompliment für mich!
    Leider habe ich einfach keine Zeit, um die damit verbundenen Aufgaben zu erfüllen und habe deshalb bei mir als Hinweis, gleich auf der Startseite über dem Foto von mir, einen “ Bitte keine Awards“ Button eingefügt. Der Button ist vielleicht etwas klein, bestimmt hast Du ihn übersehen, muss mir gelegentlich mal einen grösseren basteln…
    Liebe Vera, ich hoffe, Du bist mir nicht böse, doch ich schaff das zeitlich einfach nicht! Freuen tue ich mich trotzdem sehr, über die Wertschätzung, die Du mir entgeben bringst! Vielen lieben Dank!
    Susann

  • Reply Salanda 20. März 2012 at 20:10

    Liebe Vera,

    ich danke dir herzlich für deine lieben Zeilen, ich freu‘ mich, dass du dich freust!
    Ich habe deinen Blog von Anfang an als etwas ganz Besonderes empfunden, er blieb mir stets im Gedächtnis,
    weil er so „anders“ ist……irgendwie….cool……und auch witzig.

    Ich kam bis jetzt nicht dazu, meinen Blog upzudaten….grins…..ich arbeite aber daran,
    will euch doch erzählen, was im Urlaub alles passiert ist….

    Bis ganz bald,
    Salanda

  • Reply Hanne 24. März 2012 at 18:05

    Liebe Vera,
    als erstes möchte ich Dir ganz herzlich für Deinen Award gratulieren – Dein blog ist wirklich sehr schön und es liest sich alles ganz kurzweilig! Ganz besonders gefällt mir Dein letzter Beitrag von dem kleinen, aber feinen Kino. Wir haben ein ähnliches in unserer Gegend, aber Deines ist fast schöner 🙂

    Daß Du mir einen Award verliehen hast, hat mich sehr gefreut! Jetzt komme ich aber leider zum unangenehmen Teil…..Ich muß ihn leider ablehnen – so leid es mir tut. Ich habe einige blogs auf meiner Favoritenseite und möchte keinen bevorzugen. Also halte ich mich aus dem Award-Reigen raus. Sei mir bitte nicht böse….Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende und bedanke mich noch einmal ganz doll bei Dir! Lieben Gruß *Hanne*

  • Hinterlassen Sie eine Nachricht

    Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.