essen und trinken

Vegan Queens

5. Januar 2018

Vegan Queens

 

Im neuen Jahr wird alles anders!

Bestimmt!

Alles wird besser!

Auf jeden Fall!

Sofort!

Nicht unbedingt!

Im Laufe des Jahres!

Hoffentlich!

Schaun wir mal!

Und was sehe ich da heute?

Eine Endlosschlange am Postschalter!

Hatten wir doch schon im alten Jahr!

Was ist daran neu?

Die tauschen um!

Schicken zurück!

Und

was bitte

hat das jetzt alles mit Vegan Queens

zu tun?

Ganz einfach!

Für all  diejenigen, die Weihnachten Geld oder den Gutschein einer Buchhandlung bekommen haben

und

die somit nicht umtauschen müssen,

hier ein Tipp:

Das vegane Kochbuch von Sophia Hoffmann

Vegan Queens

Sophia Hoffmann ist u.a. eine Kochbuchautorin und Bloggerin.

In ihrem neuen Buch stellt sie vegane Rezepte für alle Gelegenheiten vor und berichtet gleichzeitig über Frauen,

die ihre Arbeit in den Dienst der veganen Food Bewegung gestellt haben, eben die

Vegan Queens.

Im November stellte Sophia Hoffmann in München ihr Buch Vegan Queens in Verbindung mit einem veganen Weihnachtsmenü vor.

Kartoffelsalat

zweifarbige Wintersuppe

dazu gab es außerplanmäßig rosafarbene Brötchen

Gerstenrisotto

Der Sellerriebraten war super. Musste essen und genießen, deshalb gibt es davon kein Foto.

Haselnuss-Leb-Küchlein

Stattgefunden hat das Ganze in München im Kustermannhaus am Viktualienmarkt.

Wunderschöne Räume.

Unbedingt ansehen. Ich habe den Raum nicht fotografiert,  da schon zu viele Gäste anwesend waren.

Tolles Buch,

tolles Essen

   tolles Event.

Fazit:

Neues Jahr

mehr Bewusstsein für unsere Lebensmittel.

Nicht sofort 100%

mäßig,

aber kontinuierlich.

shoppen und schauen

Zeigt her eure Schuhe

17. Dezember 2017

Ich war heute morgen mit meinem Hund unterwegs.

Im Wald.

Es schneite.

Der Boden war leicht gefroren.

Unter der dünnen Schneedecke nur Matsch.

Entsprechendes Schuhwerk (feste Bergstiefel)  war angesagt.

Bei solchen Wetterverhältnissen fallen mir regelmäßig die Neandertaler ein.

Die Armen.

Geflochtene Schuhe, die mit Heu ausgestopft waren.

Fellstreifen, die man sich um die Beine wickelte.

Nicht unbedingt schön,

aber warm.

 

 

Und heute?

Nicht unbedingt schön,

auf jeden Fall (evtl. zu) warm.

 

 

 

 

kunst und kultur

Oscardramaaaaaa

27. Februar 2017

Oscarverleihung 2017

Das Drama schlechthin.

!!!!!!!

„Und der Oscar geht an LA-La Land“

aber nur für einenMoment.

Dann:

Nein, es ist Moonlight

???????

!!!!!!!!!!

Hätte Hollywood sich nicht besser ausdenken können.

Der rote Teppich wird ausgerollt

Alles ist vorbereitet.

Und dann das Drama.

Der falsche Film wird genannt.

La La Land

!!!!!

Alle an La la Land Beteiligten freuen sich

!!!!!!

Und dann:

Falsche Ansage

!!!!!!!

Der Oscar

für den besten Film

geht an

Moonlight.

Da denkst du doch, du bist im falschen Film

!!!!!!

Vielleicht hilft ja ein Coctail auf den Schreck

!!!!!!!

Greta Garbo war mal für den Oscar nominiert.

Audrey Hepburn hat ihn bekommen.

.

Ach ja,

und

dann war da noch Heidi Klum und ihr Vito.

Zusammen

bei der Oscarverleihung.

Angeblich

turtelnd.

Anscheinend

doch nix mit

fremdturteln.

Vielleicht hatte er sich ja auch nur kurzzeitig mit den Umschlag vertan.

Soll vorkommen.

Nicht nur im Film.

mode und mädchen

Fashion Weeks

15. Februar 2017

.

Fashion Weeks

Fashion Week New York   09.02. – 17.02.2017

Fashion Week London   17.02. – 21.02. 2017

Fashion Week Mailand   22.02. – 28.02. 2017

Fashion Week Paris   28.02. – 08.03. 2017

.

Ich werde „weder –   noch“  besuchen .

Ich

war bereits beim

AMD FASHION AWARD

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

 

kunst und kultur

Germanys next Top Model

9. Februar 2017

Heute ist es endlich wieder soweit:

Germanys next Top Model startet in eine neue Runde !

Die wievielte eigentlich?

Die 12.

So 3-4 Jahre habe ich mit meinen Töchtern T0p Model gesehen.

Dann kam das Aus.

Zu langweilig,

( für die Zuschauerinnen, nicht für die Models )

zu alt,

( die Zuschauerinnen, nicht die Models ).

Heute sind wir eher neugierig und interessieren uns mehr für Klatsch und Tratsch.

Das ist die neue Galerie von Vito Schnabel in St. Moritz.

Wir haben Vito nicht gesehen.

Angeblich soll er ja fremd busseln.

Heidi wird man heute  davon kaum etwas anmerken, dazu ist sie dann doch zu sehr Provi.

Mehr Fotos von der Abschlussshow der 11. Staffel auf Mallorca,

allerdings ohne Klatsch und Tratsch,

gibt es hier.

Allgemein

Oper

3. Februar 2017

Gestern waren wir in München in der Oper.

Boris Godunow

2 Stunden 20 Minuten tolle Musik.

Allerdings auch

2 Stunden 20 Minuten ohne Pause

Das ist  hart, selbst wenn du nicht auf`s Klo musst.

Moderne Inszenierung

Absolut sehens- und hörenswert.

Das ist ebenfalls sehenswert:

Das aktuelle Opern-Outfit für den Herrn.

reisen und relaxen

Bozen Krimi

26. Januar 2017

Im Sommer vergangenen Jahres waren wir in Südtirol, genauer gesagt in Eppan im Schlosshotel Korb.

Wunderschön gelegen.

Gediegene, aber nicht altbackene Zimmer.

Tolles Essen.

Hier haben schon viele Berühmtheiten genächtigt, wie wir feststellen konnten.

Und hier wurden Teile eines Bozen-Krimis gedreht.

Von dem gibt es heute Abend in der ARD, um 20.15 , eine neue Folge.

Wir werden ihn uns ansehen.

PS:

Mehr zum Hotel Korb gibt es hier

shoppen und schauen

It`s cold outside

24. Januar 2017

Nachdem uns der Frost seit vielen Tagen fest im Griff hat, heute einige Beispiele, wie man ihm erfolgreich trotzen kann.

War was Passendes dabei?

shoppen und schauen

Über den Weg gelaufen

19. Januar 2017

Freising.

Nicht so weit weg, aber irgendwie aus der Welt.

Jedenfalls für uns.

Auf dem Weg nach München fahren wir vorbei, aber eben nur vorbei.

Bis ich vor einigen einen Termin in Freising wahrnehmen musste.

Und siehe da, netter kleiner Ort mit hübschen Geschäften.

Das erste, das mir sozusagen über den Weg gelaufen ist, war das Stoffhaus.

Und das erste, was mir im Geschäft auffiel, waren Schuhe.

Keine Laufschuhe, wie man jetzt vielleicht vermuten würde, sondern Hausschuhe.

Nicht so Hausschuhe, die warm und rutschfest sind (sind sie natürlich auch). Aber sie sind auch noch chic.

Die Firma wirbt damit, dass diese Hausschuhe den Morgenrock zum Abendkleid machen.

Und sie sehen tatsächlich so aus, als ob sie das bewirken könnten.

Verpackt wurde das Ganze noch in einen hübschen Stoffbeutel, so dass man die Schuhe auch gut in einen Koffer ( oder Weekender) packen kann.

Was es außer Hausschuhen noch im Stoffhaus gibt,

dazu morgen mehr.